Nenagh

Die Stadt Nenagh zählt mit rund 7.500 Einwohnern zu einer der größten Ortschaften des Countys Tipperary. Direkt am Fluss Nenagh gelegen, ist die ehemalige Marktstadt heute ein Zentrum für Handel und Gewerbe.

Die Stadt Nenagh ist Verwaltungssitz für die Verwaltungseinheit North Riding im County Tipperary. Besucher finden dort geschichtsträchtige Bauwerke wie das Nenagh Castle. Mit einem Ausflug in dieses Schloss kann man einen Einblick in eines der schönsten Castles Irlands erhalten. Auch findet man in der Stadt Nenagh die Ruine einer Jahrhunderte alten Franziskanerabtei, welche auf jeden Fall sehenswert ist. Auch die Kathedrale von Nenagh lädt zu einer ausgiebigen Besichtigung ein und lässt ihren imposanten Charme wirken.

Stadtinformationen Nenagh

Provinz Munster
Grafschaft Tipperary
Fläche k.A.
Einwohner ca. 7.500
Vorwahl k.A.
Off. Webseite www.nenaghtc.ie

Wählt man diese Ortschaft als Ziel für seinen Urlaub, kann man sich von dort aus leicht zu den unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten der Region aufmachen, um diese zu erkunden. Die Stadt Nenagh legt großen Wert auf Tourismus und dementsprechend findet man als Reisender dort die besten Voraussetzungen für einen entspannten und schönen Urlaub.

Übersichtskarte