Dundalk

Die County Town (Hauptstadt) von Louth ist Dundalk, eine geschäftige Industriestad an der Mündung des Castletown River in die Irische See. Spuren erster Besiedelungen gehen zurück in das Jahr 3 500 v.Chr., als Menschen der Jungsteinzeit nach Irland vordrangen.

Das in einem hervorragend restaurierten Haus aus dem späten 18. Jahrhundert untergebrachte Museum bietet einen sehr guten Überblick über die Geschichte sowohl der Grafschaft als auch der Stadt.

Stadtinformationen Dundalk

Provinz Leinster
Grafschaft Louth
Fläche 24,7 km²
Einwohner ca. 31.000
Vorwahl 042
Off. Webseite www.dundalk.ie

Neben den zahlreichen Pubs und Restaurants der Stadt ist das vegetarische „Hazel Tree Restaurant“ empfehlenswert und Freunde roten Fleisches werden vom „The Sportsmans Steakhouse Bar and Restaurant“ nicht enttäuscht sein. Beliebte Freizeitaktivitäten in der Stadt sind Segeln, Angeln und der Pferdesport. Mehr als zehn erstklassig angelegte Golfplätze befinden sich in der unmittelbaren Umgebung von . Auf gut ausgebauten Wanderwegen lässt sich die hügelige Umgebung der Hauptstadt erkunden.

Übersichtskarte