Cavan

Die Hauptstadt der Grafschaft ist Cavan ist Cavan. Fast 10.000 Menschen leben in der Stadt, noch einmal 7.000 im direkten suburbanen Umland. Insgesamt leben im Umkreis von 16 Kilometern 30.000 Menschen. Im späten 13. Jahrhundert wurde hier ein Schloss durch die O’Reilly Familie errichtet. Im 19. Jahrhundert wurde die Stadt ein wichtiger Knotenpunkt auf der Bahnstrecke der „Northern Railways“.

Das derzeit wichtigste Ziel der Stadtverwaltung ist es, die Telekommunikations- und informationstechnische Struktur der Stadt auf den neusten Stand zu bringen, mit der Erschließung des Umlands soll dieser Vorgang bis zum Jahre 2020 abgeschlossen sein. Dies soll eine Grundlage für die wachsende Wirtschaft und den wachsenden Tourismus bilden, der eine wichtige Rolle für die Region spielt.

Stadtinformationen Cavan

Provinz Ulster
Grafschaft Cavan
Fläche k.A.
Einwohner ca. 10.000
Vorwahl k.A.
Off. Webseite www.cavanudc.ie

Im Jahre 1909 wurde die Stadthalle erbaut. Sie kann heute von Touristen besichtigt werden. Ebenfalls für Touristen geöffnet ist die Kirche „Roman Catholic Cathedral of Saints Patrick and Felim“, eine mit 72 Jahren noch recht junge Kirche. Weitere wichtige Sehenswürdigkeiten der Stadt sind das Courthouse der Stadt sowie das Farnham House, eines der größten Häuser der Grafschaft.

Die Stadt wirbt weiterhin mit ihrer öffentlichen Bibliothek. Weitere Touristenmagnet sind das Freizeitcenter und das Kino der Stadt.

Übersichtskarte