Reisewörterbuch

Nur in kleinen Teilen Irlands wird noch täglich Irisch gesprochen, bei Ihrem Besuch in Irland ist es trotzdem hilfreich – und höflich gegenüber den gastfreundlichen Iren – typische, irische Ausdrücke zu kennen und zu verwenden.

Irisch

Bedeutung

Auf der Reise
Bus Átha Cliath Bus Dublins
double room Zimmer mit Doppelbett
twin room Zimmer mit zwei Einzelbetten
Fir Herren (Aufschrift auf den Toilettentüren)
Mna Damen (Aufschrift auf den Toilettentüren, die oft zum Irrtum führt)
Iarnród Éireann Eisenbahn Irlands
Go n’éirí an t-ádh leat! Viel Glück!
Im Gespräch
Dia duit Grüß Gott (wörtlich: Gott zu dir)
Dia ’s Muire duit Antwort auf Grüß Gott (wörtlich: Gott und Maria zu dir)
Go raibh maith agat Danke
Le do thoil Bitte
Níl Nein
Ní thuigim Ich verstehe nicht.
Slán Tschüss
Ja
Tuigim Ich verstehe
Im Pub (public house) Wenn Sie im Pub ein Bier wie die Einheimischen bestellen wollen, setzen Sie wie die Iren auf nonverbale Kommunikation. Als Bestellung gelten, wenn der Augenkontakt hergestellt ist, bereits ein Lächeln und eine hochgezogene Augenbraue. Wollen Sie Ihre Wünsche näher definieren, dann bitte wie folgt:
Ale helles Bier (Synonym für beer)
Cider Apfelwein, meist auf Eis serviert
Crack (craic) die irische Bezeichnung für gute Unterhaltung, Spaß haben
Last Orders die, oft mit Glockenschlag eingeläuteten, letzten 30 Minuten vor der Sperrstunde
Parish Priest dunkles Bier (schwarzer Rock mit weißem Priesterkragen)
Pint (Peint) ein kleines Bier ( etwa die Größe eines „Kölsch“)
pint of Guinness ein großes Bier (etwa „a Hoibe“)
Sláinte (Slontsche) Prost!, Zum Wohl!
Smithwicks (Smidicks) rotblondes, leichteres Bier
Uisce bheatha Wasser des Lebens nennen die Iren ihren Whiskey (im Pub am Besten einfach mit Markennamen bestellen)
Beim Essen
Boxty flacher, gebackener Kartoffelknödel, mit Butter serviert
Chips Pommes frites, meist mit Essig serviert
Colcannon Kartoffelbrei, vermengt mit kleingehacktem Gemüse
Crisps eine Tüte Erdnüsse oder Chips
Irish Mist Cream „irischer Nebel“ (süße Creme aus Sahne, Eiern und Zucker)
Irish Stew irisches Nationalgericht (Eintopf aus Lammfleisch, Weißkohl und Kartoffeln)