Parlamentswahlen in Irland werden vorgezogen

Für gewöhnlich steht die Parlamentswahl in Irland erst im Jahr 2021 an. Doch unlängst kündigte Premierminister Leo Varadkar an, dass bereits am 8. Februar 2020 ein neues Parlament gewählt werden soll. Doch wie kommt es zu dieser Änderung?Weiterlesen (…)

Galway ist Europäische Kulturhauptstadt 2020

Die Europäische Union kürt jedes Jahr zwei Städte zu Kulturhauptstädten und fördert deren Erhalt. Dieses Jahr schafft es Galway in Irland, zusammen mit der kroatischen Stadt Rijeka. Ab dem 1. Februar tragen sie offiziell ihren Titel.Weiterlesen (…)

Der letzte Tag des Jahres: so feiert man Silvester in Irland

Silvester steht vor der Tür. In Deutschland heißt das typischerweise, dass die letzten Einkäufe erledigt werden, bevor mit Freunden oder der Familie ein gemütlicher, lustiger und bunter Abend beginnt. Doch wie feiert man in Irland?Weiterlesen (…)

Die verrücktesten Traditionen: Weihnachten in Irland

Im Grunde ist das Weihnachtsfest der Iren unserem in Deutschland ziemlich ähnlich: es gibt einen Weihnachtsbaum, einen Adventskranz und leckeres Essen. Doch in ein paar Punkten sind die Inselbewohner etwas verrückter als wir.Weiterlesen (…)

Irische Brauerei profitiert von bayerischer Braukunst

Der Brexit sorgt in Irland für große Aufregung. Auch die lokalen Brauereien bleiben von der bevorstehenden politischen Wende nicht verschont und fürchten nun um ihr Bestehen – und das aus gutem Grund. Doch eine Brauerei in Irland macht alles anders.Weiterlesen (…)

Marriott: Erstes Moxy-Hotel in Irland eröffnet

Die Moxy-Hotels von Marriott fallen bewusst aus der Reihe. Die modern eingerichteten Unterkünfte richten sich vorrangig an jüngeres Publikum. Mit dem Moxy Dublin City hat nun das erste Moxy-Hotel in Irland eröffnet.Weiterlesen (…)

Top 7 Casinos in Irland

Roulette an einem richtigen Spieltisch zu spielen, ist in Irland nicht sehr verbreitet. Hier gibt es jedoch in fast jedem Casino die elektronische Roulette-Variante. Quelle: Pixabay

Der Inselstaat Irland, westlich von Großbritannien im Atlantik gelegen, zeichnet sich durch hügelige, grüne Landschaften aus, die von vielen Flüssen durchzogen sind. Das kulturelle Leben findet fast ausschließlich in den größeren Städten statt. Irland gilt als Geheimtipp für Urlauber, die eine ruhigen Urlaub verbringen oder einmal eine Whisky-Tasting-Tour machen möchten. Wer zur Abwechslung ein wenig Nervenkitzel braucht, ist in den Spielbanken von Dublin, Cork oder Dundalk gut aufgehoben. Insgesamt gibt es zwölf Spielbanken im Land, wovon die meisten zur Emerald-Gruppe, einem irischen Unternehmen, gehören.Weiterlesen (…)

Warum man unbedingt nach Galway reisen sollte

Die idyllische Hafenstadt Galway kann sich ab 2020 Kulturhauptstadt nennen. Warum die 80.000 Einwohnerstadt an der irischen Westküste eine gute Alternative zur irischen Hauptstadt Dublin ist, erfahren Sie hier.Weiterlesen (…)

Irland beim Camping entdecken: Die schönsten Spots für Camper

Irland entwickelt sich unter Campern immer mehr zum Geheimtipp. Das grundsätzlich milde Klima und die lange Reisesaison in Verbindung mit den vielen sehenswerten Orten und den schönen Campingplätzen laden zu einem Besuch ein. Egal ob mit dem Zelt, dem Wohnwagen oder mit dem Wohnmobil, die schöne grüne Insel zu entdecken, lohnt sich für alle Altersklassen. Ob allein, mit dem Partner oder mit der ganzen Familie, die Herzlichkeit der Iren und die Weite der Natur wissen zu begeistern.Weiterlesen (…)

Rugby-WM im Zeichen eines geeinten Irlands

Seit 1921 ist die irische Insel in zwei politische Lager geteilt. Doch beim Sport verschwinden diese Unterschiede, so auch bei der Rugby-WM in Japan. Als geeinte Nation will man zeigen, dass es auch zusammen geht.Weiterlesen (…)