Tralee

Tralee, die Hauptstadt des County Kerry, hat etwa 28.000 Einwohner und liegt in der Nähe der Dingle-Halbinsel. Allein aufgrund der dortigen Sehenswürdigkeiten und Möglichkeiten, ist die County Hauptstadt einen Besuch wert.

Von hier aus kann man bequem Dingle und den Mount Brandon erreichen, der leicht bestiegen werden kann. In Tralee selbst kann unter anderem das Kerry County Museum besichtigt werden oder der Tralee Aquadome besucht werden; eine große Indoor-Wasserwelt für Groß und Klein.

Stadtinformationen Tralee

ProvinzMunster
GrafschaftKerry
Flächek.A.
Einwohnerca. 28.000
Vorwahlk.A.
Off. Webseitewww.tralee.ie

Zudem kann die größte noch arbeitende Mühle in Irland, die Blennerville Windmill, besucht werden sowie das Greyhound Racing Stadium.

Wer möchte, kann mit der Tralee & Dingle Steam Railway, einer Dampflokomotive, fahren, die von Tralee nach Blennerville fährt.

Außerdem bietet ein Besuch des Siamsa Tire – National Folks Theatre & Arts Centre die Möglichkeit einen interessanten Abend mit irischer Folkmusik und vielem mehr zu verbringen.

Wer möchte, kann sich auch die alljährlich im August stattfindende Wahl zur „Rose of Tralee“ ansehen, bei der eine junge Frau, die aus allen irischen Gemeinden der Welt stammen kann, zur einer Art Repräsentantin Irlands weltweit gewählt wird.

Außerdem gibt es in Tralee über 80 Pubs und ein Stadtpark bietet die Möglichkeit zum Flanieren.

Übersichtskarte