Manx2 schafft Flugverbindung zwischen Belfast und Cork

Autor: Martina Hilberts - Veröffentlicht am 27. September 2010

Airplane Die Fluggesellschaft Manx2 hat ihr allgemeines Streckennetz um eine weitere Irland-Flugverbindung erweitert. Das Flugunternehmen mit Sitz auf der Isle auf Man wird ab dem 8. September eine neue Flugroute zwischen den irischen Städten Belfast City sowie Cork zur Verfügung stellen.

So soll Reisenden ungefähr elfmal wöchentlich die Möglichkeit gegeben werden, die irischen Städte mittels einer Fairchild-Swearingen Metroliner-Maschine anzufliegen. Das kleine zweimotorige Flugzeug kann zur Beförderung von insgesamt 19 Passagieren eingesetzt werden.

Zuvor wurde diese Route durch das ebenfalls irische Flugunternehmen Aer Arann bedient. Dieses hat seine Transport-Diensteitung jedoch seit Ende August eingestellt. Die Airline beabsichtigt nun, ihre auf Belfast ausgerichteten Flüge von Belfast International nach Belfast City umzulegen. Hierzu entschied sich das Flugunternehmen nachdem die Billig-Airline Ryanair angekündigt hat, dass sie die Absicht hege, sich vom City-Airport in Belfast zurückzuziehen.

Top Pauschalreise

Reiseservice

Sie haben einen individuellen Reisewunsch?

Unsere Irland-Profis helfen Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich weiter.

Zypern Reiseservice

Mo-Fr: 9-22.00 Uhr
Sa-So: 10-22 Uhr

0800 / 100 4116*
*(kostenlos aus allen deutschen Netzen)