Generator-Hostels plant Standort in Dublin

Autor: Martina Hilberts - Veröffentlicht am 15. September 2010

Nach den bereits erfolgreich laufenden Standorten London und Berlin beabsichtigt die Hostel-Kette Generator Hostels nun die Errichtung drei neuer Standorte in Hamburg, Dublin und Kopenhagen. Hiermit soll europaintern Reisenden ein attraktiver, zentraler, vor allem aber erschwinglicher Anlaufpunkt in den beliebtesten Städten Europas geboten werden, so die Mitteilung des Unternehmens.

Ermutigt durch den großen Erfolg der bereits bestehenden Hostels in London und Berlin, die ihres Zeichens jährlich rund 480.000 Gäste begrüßen dürfen, sollen Reisenden nun auch in anderen Städten auf das Erfolgsrezept und das einzigartige Generators-Ambiente zugreifen können. Charakteristisch hierfür seien exklusive Bars, Chill-Out-Räume und spezielle Angebote, darunter Girls-Only-Schlafräume.

Der Dublin-Standort soll voraussichtlich im Jahr 2011 fertiggestellt werden. Im ehemaligen Chief O’Neills Hotel in Smithfield werden Touristen auf rund 500 Betten zugreifen können. Darüber hinaus ist ein Jacuzzi im obersten Stockwerk des Gebäudes in Planung. Zudem dürfen sich die Gäste auf Gemälde aus der Zeit Hotels Chief O’Neills freuen, die im Atrium und Frühstücksraum zu sehen sein werden. Auch einen Girls-Only-Schlafraum wird es geben, so die Unternehmensmitteilung.

Top Pauschalreise

Reiseservice

Sie haben einen individuellen Reisewunsch?

Unsere Irland-Profis helfen Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich weiter.

Zypern Reiseservice

Mo-Fr: 9-22.00 Uhr
Sa-So: 10-22 Uhr

0800 / 100 4116*
*(kostenlos aus allen deutschen Netzen)