Auszeichnung: Powerscourt Gardens einer der weltweit 10 schönsten Landschaftsgärten

Autor: Harald von Thierse - Veröffentlicht am 17. Juni 2014

Am 16. Juni ist wieder Bloomsday, zur Ehrung von James Joyce und seinem Roman Ulysses, ein Dublin-Reiseführer der anderen Art. Besondere Auszeichnung für Powerscourt Gardens, den am Rand der Wicklow Mountains südlich von Dublin gelegenen Landschaftsgarten: Im weltweiten Vergleich setzte National Geographic den Park auf Rang 3 und damit ganz weit vorne in den Top-10.

Das 64 km² große Anwesen gehört zu den meistbesuchten Landschaftsgärten in Irland. Der an ein Märchenland erinnernde Park wartet mit großzügigen Terrassen, Blumenbeeten, Teichen mit Springbrunnen, sorgsam gestutzten Hecken, zahlreichen klassischen Skulpturen (u. a. geflügelte Pferde), überwucherte Seen mit Wasserfontänen, einer verborgenen Grotte, weitläufigen Spazierwegen und aristokratischen Gärten mit italienischen und japanischen Elementen auf. Das prächtige georgianische Herrenhaus wurde 1731-41 nach Plänen von Richard Cassels erbaut.

In der Rangliste kam der Royal Botanic Gardens in Kew in England auf Rand 2. Sieger wurde der Schlosspark von Versaille in Frankreich. Berlins Sans Souci kam auf Rang 10 und damit ebenfalls in die Top-10.

Informationen

Adresse:Powerscourt Gardens, Powerscourt Estate, Enniskerry, Co. Wicklow, Ireland
Webseite:http://www.powerscourt.ie/
Kontakt:info@powerscourt.net
Top Pauschalreise

Reiseservice

Sie haben einen individuellen Reisewunsch?

Unsere Irland-Profis helfen Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich weiter.

Zypern Reiseservice

Mo-Fr: 9-22.00 Uhr
Sa-So: 10-22 Uhr

0800 / 100 4116*
*(kostenlos aus allen deutschen Netzen)