County Wexford

County Wexford Basisdaten

Flagge:
Provinz:
County Town:
Irischer Name:
Fläche:
Einwohner:
Kfz-Kennzeichen:
Wexford Flagge
Ulster
Wexford
Loch Garman
2.365 km²
ca. 132.000
WX
Lage des County

Zwischen der Küste der Irischen See und dem River Barrow, eingerahmt von den Blackstairs Mountains und den Croghan Mountains liegt die Grafschaft Wexford. Das fruchtbare Land macht Irlands Ruf als „grüne Insel“ alle Ehre, die Landwirtschaft ist in dieser Grafschaft immer noch der wichtigste Wirtschaftszweig und die Schafzüchter sorgen mit ihren Herden für einen irischen Anblick wie aus dem Bilderbuch.

In Wexford scheint die Sonne öfter als in den anderen Gegenden von Irland und sie färbt mit ihrer Wärme Tausende von Erdbeeren tiefrot. In keiner anderen Grafschaft von Irland sind so viele Erdbeerfelder zu finden, die Wexforder tragen den Spitznamen „Strawberry Pickers“.

Die Grafschaft Wexford bietet an Wasser mehr als Meer. Loch Garman, die irische Bezeichnung für Wexford, bedeutet „See des Garma“. Große Flüsse wie der River Barrow, die Bann und die Slaney (Garma) prägen das Landschaftsbild, beeindruckende Lagunen wie der Takumshin Lake und Lady’s Island Lake sind nicht nur großartige Naturschauplätze, sondern auch wichtiger Brutplatz für Seeschwalben. Im Schwemmland North Slob treffen sich außerdem jeden Winter etwa ein Drittel aller Blässgänse dieser Erde.

Die Wexforder nennen ihr County gern „The Model Country“ und betrachten es als ein Vorbild und Idol für andere Grafschaften. Tatsächlich zeigt sich Wexford in vielfältigen Gewändern. Die Grafschaft bietet geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten, ein historisches Acker- und Weideland und ein artenreiches Naturschutzgebiet. Im Irish National Heritage Park sind Nachbildungen von Siedlungsstätten verschiedener Epochen von der Stein- und Bronzezeit bis hin zur Wikinger- und Normannenherrschaft zu bewundern und das Arboretum zum Gedenken an John Fitzgerald Kennedy erfreut mit einer international renommierten Pflanzenkollektion.

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Klöster Tintern Abbey, Clonmines und Dunbrody Abbey, die Schlösser Rathmarknee-Castle und Johnstown Castle mit dem irischen Landwirtschaftsmuseum sowie die St. Aiden’s Cathedral machen eine Reise durch die Grafschaft Wexford zu einer Reise in die Vergangenheit.